Träume

Ich träume von einer Welt in der man vormittags aufräumt und man das nachmittags noch sieht, in der sich Kinder Essen wünschen, dass ihnen hinterher schmeckt, in der müde Kinder nicht mit einem Bein über dem Gitter stehen und sich die Seele aus dem Leib brüllen, in der Kinder allein Ideen für unterhaltsame Spiel haben, in der Kinder wissen, welche Jacke, welche Schuhe am besten geeignet sind, in der kleine Kinder nicht mit Vorliebe am Bein der Mutter hängen, in der es bezahlbare Häuser für Familien gibt, in der die Sonne scheint und es 23 Grad Celsius hat…

Man wird doch noch träumen dürfen!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s